Herzlich Willkommen bei der Harshita Stiftung

WIR BITTEN UM WEITERE UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN 2. BAUABSCHNITT DER SCHULE IN BHUR/INDIEN

Der Grundstein für den 2. Bauabschnitt ist gelegt

Nach der Fertigstellung des 1. Bauabschnittes besuchen jetzt über 80 Kinder die Schule in Bhur. Die Schule ist gegenwärtig nur bis zum 5. Schuljahr ausgebaut. Danach müssen die Kinder auf eine weiterführende Schule wechseln, was sich oft als schwierig darstellt.

Deshalb ist ein weiterer Ausbau der Schule bis zur 8. Klasse sinnvoll. Auch von Seiten der Eltern besteht ein großes Interesse an einer Erweiterung und sie begrüßen es, wenn ihre Kinder in dieser armen Gegend auch in höheren Klassen weiterhin diese Schule besuchen können, da die Qualität der staatlichen Schule mangelhaft ist und die Lehrer oft nicht regelmäßig zur Arbeit erscheinen.

Dadurch kann mittelfristig mindestens 160 Schülern die Möglichkeit einer fundierten Schulbildung gegeben werden. Die Investition für den Ausbau der Schule um weitere 4 Klassenzimmer beträgt ca. 38.000 Euro

Schulbus Projekt

Um auch den Kindern aus den umliegenden Dörfern einen Schulbesuch zu ermöglichen, planen wir die Anschaffung eines Schulbuses. Die Investition dafür liegt bei ca. 20.000 Euro.

Paten für die Schule gesucht

Abweichend von der üblichen Praxis der Patenschaften für einzelne Kinder, bitten wir um die Übernahme von Schulpatenschaften, um den monatlichen Betrieb der Schule in Bhur zu gewährleisten. Getreu dem Motto "Haben oder Sein", sind wir der Meinung, dass es zeitgemäßer ist, statt ein Patenkind zu "haben", lieber Schulpate zu "sein". Regelmäßige monatliche oder jährliche Beiträge helfen uns, die Betriebskosten zu decken.

100 % für das Projekt

Wir garantieren, dass die Spenden zu 100 % vor Ort ankommen. Über unsere Harshita Stiftung können steuerlich abzugsfähige Spendenquittungen erstellt werden.

Herzlichen Dank an alle bisherigen Spenderinnen

Danke der Mithilfe vieler SpenderInnen, konnten wir bisher knapp 120.000 Euro für den Schulbau und Unterhalt der Betriebskosten für die Schule in Bhur/Dehradun/Indien zur Verfügung stellen. Dafür an alle, die eine Beitrag gegeben haben, ein herzliches "Vergelts Gott".

Graciella und Otto Josef Steib

Aktuelles

Hurra, unsere Schule ist fertig ...

Harshita Stiftung, vom 10.01.2012

Hurra, unsere Schule ist fertig. Mit tatkräftiger Unterstützung von allen Seiten ist unsere Schule in Bhur jetzt fertig. Das gesamte Projekt trägt den Namen "Harshita Bhawan", um die Verbindung zur "Harshita Stiftung" zum Ausdruck zu bringen. Bhur ist ein kleines... weiterlesen

Vier Kinder suchen eine Patenschaft

Harshita Stiftung, vom 10.01.2012

Da die Schule in Bhur noch nicht für höhere Klassen ausgelegt ist, bitten wir für vier Kinder um Unterstützung durch eine Patenschaft. Sie haben die Möglichkeit in der "Vivekananda School", einer weiterführenden Schule in der Stadt Dehradun, in einem Internat zu... weiterlesen

Herzlichen Dank für die Unterstützung 2010

Harshita Stiftung, vom 30.12.2010

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kundinnen und Kunden, An dieser Stelle bedanken wir uns für die Spenden, die für die Harshita Stiftung auch 2010 zur Verfügung gestellt wurden. Der Kauf des Grundstücks ist inzwischen notariell... weiterlesen

Grundstückskauf für Schule in Bhur

Harshita Stiftung, vom 29.12.2009

Liebe Freundinnen und Freunde des Instituts Steib, wir freuen uns darüber, dass in diesen Tagen der Grundstückskauf für den Neubau einer Schule mit Internat in Bhur/Indien erfolgt. Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender, die dies... weiterlesen